LDV Aktuell

Protokoll zur Delegiertenversammlung

Das Versammlungsprotokoll zur letzten Delegiertenversammlung ist online (Hier)

Euer LDV-Präsidium

************************************************************************************

Beginn der neuen Saison 2023/24

Liebe LDV'ler,

endlich ist es wieder soweit, die neue Saison kann beginnen. Die Termine und der Spielplan sind online, auch die Ansprechpartner sind entsprechend aktualisiert. Wir starten mit 8 Teams in die neue Saison und hoffen sehr, dass wir auch diesmal alle Begegnungen spielen können. Wichtig ist es dabei, dass sich die Teams absprechen, es muss nicht zwingend samstags gespielt werden, es geht jeder Tag in der Spielwoche oder man verlegt zeitnah in eine andere Woche - bitte daran denken, den Sportwart zu informieren, wenn mal nicht in der jeweiligen Spielwoche gespielt werden kann.

Die Übersendung der Spielberichte umgehend nach Spielende an den Sportwart per Mail oder Whatsapp & Co.

Wir wünschen Euch ein faires Miteinander, freundschaftliche Begegnungen und vor allem viel Spaß.

Euer LDV-Präsidium

************************************************************************************

Vorankündigung Seniorenmeisterschaften 2023 ("Ü40") = Neuer Termin und Ausrichter!

Hallo Dartfreunde,
es ist wieder soweit - am Samstag, den 23.09.2023 finden die Seniorenmeisterschaften bei Lokomotive Lüneburg statt. Bitte denkt daran, Euch so frühzeitig wie möglich anzumelden, damit wir entsprechend in die Vorplanung gehen können. Achtung diesmal nur auf konventionellem Weg per Mail an "turnieranmeldung@ldv-ev.de" möglich.

Spielt mit und seid dabei - es wird bestimmt wieder ein sehr schönes und vor allem spannendes Turnier. Für Speis und Trank ist gesorgt, es gibt eine gute Küche im Anno.

Euer LDV-Präsidium

************************************************************************************

Planung Saison 2023/24 (Anschreiben per Mail an alle Vereine / Teams in Lüneburg und Umgebung, die nicht im LDV organisiert sind)

Hallo liebe Darter und Darterinnen (und die es werden wollen),

wir wollen für die neue Saison 2023/24 planen, und an der Weiterentwicklung des LDV arbeiten. Die Vielfältigkeit soll weiter im Vordergrund stehen und das geht nur zusammen mit interessierten Dartern und Darterinnen.

Der LDV ist und bleibt zukünftig ein wichtiges Bindeglied zwischen den Freizeitdartern und dem NDV (bzw. BDvLH).

Es gibt einen enormen Zuspruch im Landkreis und drumherum, es entstehen derzeit mehrere neue Teams, die sich hoffentlich auch im LDV engagieren werden. Die Bereitschaft wurde uns signalisiert, nun liegt es an uns allen (auch den neuen Teams), was draus zu machen.

Wir haben alle Möglichkeiten, den Dartsport weiter auszubauen und der LDV soll für neue SpielerInnen als Sprungbrett dienen, um in den organisierten Ligen des NDV / BDvLH Fuß zu fassen. Wir sehen uns hier als Wegbereiter in den organisierten Ligaspielbetrieb. Bei uns kann jeder, ob gut oder noch nicht so gut, mitmachen. Unsere ungezwungene Durchführung des Spielbetriebes macht vieles sehr angenehm und wir stehen zu dem was wir immer gesagt haben - keine Entscheidungen am "grünen Tisch". Unser Spielbetrieb ist freizeitorientiert, hier steht der gemeinsame Spaß im Vordergrund und das Knüpfen neuer Kontakte. Hierfür steht der LDV und da stehe ich voll dahinter.

Da wir im Rahmen der Delegiertenversammlung die Neuaufstellung des LDV in den Funktionen Präsident, Vizepräsident und Schatzmeister (ggf. Sport- und Medienwart) haben, habe ich den persönlichen Wunsch, dass wir hier schon im Vorwege den ein oder anderen Interessenten mit auf die Reise nehmen können. Das ist eine hervorragende Chance, den LDV nach vorne zu bringen, sehr gerne auch mit neuen Ideen.

Kommt zu uns in den LDV – wir freuen uns über alte und neue Teams bei uns im LDV, die den Spielbetrieb und die LDV-Turniere mit ihren Spielstätten bereichern können.

Meldet Euch gerne schon jetzt für die neue Saison an, um die Spielorganisation und Durchführung planen zu können. Jedes Team, ob Anfänger, Fortgeschritten oder „Profi“ ist bei uns willkommen.

Weitere Informationen auf unserer Homepage unter: www.ldv-ev.de.

Mit sportlichen Grüßen
Otto Goergens

Sport- und Medienwart

************************************************************************************

Norddeutsche Triathlon-Meisterschaften 2023 - kleiner Bericht

Am Samstag, den 29.04.2023 haben sich in Suderburg wieder viele Darterinnen und Darter die Ehre gegeben, an den NDTM teilzunehmen. Dieses sehr ungewöhnliche Format (501 / Mickey Mouse (Cricket) / 301 Double in and out) hat so manchen Spieler schon deutlich gezeigt, dass man jederzeit immer Vollgas geben musste. in der Gruppenphase kam es zu diversen Entscheidungslegs erst im 301er Spiel zu einem Ergebnis. Der ein oder andere tat sich insbesondere beim Mickey Mouse recht schwer.

Nach einer Gruppenphase wurde in einem 16er Doppel-KO Feld weiter gespielt und gekämpft. in der Trostrunde spielten sich Tony und Junior bis ins Finale, welches Junior für sich entschied und nun auf seinen Gegner wartete, der in der Hauptrunde zwischen Ralf Pläger und Tissi ermittelt wurde. Dort gewann Tissi und stand somit als Finalist fest. Der 2. Finalist wurde dann im Spiel Ralf gegen Junior ermittelt. Dort konnte sich Ralf mit 2-1 durchsetzen und musste nun im Filiale gegen Tissi ran. Auch hier hatte Ralf das naschsehen und musste sich geschlagen geben.

Es war ein rundrum gelungenes Turnier, auch die Heidschnucken als Gastgeber waren vorbildlich in der Bewirtung und Durchführung - hierfür ein besonderer Dank.

1. Platz: Markus Tismer
2. Platz: Ralf Pläger
3. Platz: Marcus Kirchmann
4. Platz: Antony Henton

Beste Dame: Stefanie Heinsch

Euer Sportwart
Otto Goergens

************************************************************************************

Einzelmeisterschaften 2023 - kleiner Turnierbericht

Hallo Dartsportfreunde,
am Sonntag, den 05.03.2023 haben die Einzelmeisterschaften 2023 beim DC Flying Package stattgefunden. Es waren insgesamt 32 gemeldete Spieler:innen am Start und die gut vorbereitete Location beim Gastgeber war wirklich ein Highlight. Die Bewirtung mit Speisen und Getränken hat hervorragend funktioniert - der Dank geht hier an Flying Package und en fleißigen Helfer:innen.

Sportlich gesehen, war dieses Turnier ein echter Genuss - die Turnierorganisation lief reibungslos und ohne Verzögerungen an allen 6 Boards. Jede Begegnung wurde digital auf den Screens angezeigt, niemand musste lange warten und es war in aller Hinsicht perfekt (gut ein paarmal war der Server weg - aber das hat kaum jemand bemerkt). Mit insgesamt 8 Gruppen wurde die Vorrunde best of 3 gespielt, schon dort gab es das ein oder andere Highlight zu sehen. nachdem die Vorrunde geschafft war, ging es nach einer kurzen Pause (und ggf. Stärkung) auch schon weiter mit einem 32er-Doppel-KO Feld. In der Hauptrunde marschierte Marcus Kirchheim ohne Satzverlust bis ins Finale, in der Verliererunde musste sich der 2. Finalist Simin Anders, nachdem er sich bis ins Hauptrundenhalbfinale gekämpft hatte, noch 2 Pflichtspiele in der Verliererunde absolvieren (auch ohne Satzverlust). Das Finale war dann wirklich sehenswert mit vielen guten Sets von beiden Finalisten. Simon konnte das erste Finalspiel denkbar knapp für sich entscheiden, musste dann aber im 2. Finalspiel leider dem sehr stark spielenden Marcus mit 3-1 den Vortritt lassen. Bemerkenswert, dass Marcus im letzten Leg unter Druck (Simon stand auf 8 Rest) eine 116 zum Turniergewinn checken konnte.

Nicht unerwähnt lassen, möchten wir die Damen bei diesem Turnier - nach einigen Zureden konnte wir Katha überreden, mitzuspielen, damit nicht nur Steffi allein unter Männern im Turnier spielt. Steffi wurde beste Dame des Turnieres und sicherte sich somit den Damentitel.

Insgesamt gab es 15 x die 180, 59 x 140+ und das 116er Finish von Marcus

Wir freuen uns schon jetzt auf die "Norddeutsche Triathlon-Meisterschaften" am 29.04.2023 bei den Heidschnucken in Suderburg. Die Anmeldung Oldschool über die Mailadresse "turnieranmeldung@ldv-ev.de"

Euer LDV-Sportwart

Otto